Samstag, 13. September 2014

Beauty: DM-Lieblinge September 2014

Keine Kommentare:


v.l.n.r.:

LAVERA NATURKOSMETIK HONEY MOMENTS SANFTES DUSCHGEL:
Mit Naturkosmetik kann man eigentlich nichts falsch machen. Und dieser Duft ist wundervoll! Getestet habe ich das Duschgel aber noch nicht. 150 ml / 3,95 €

CHRISTINA AGUILERA WOMAN EAU DE PARFUM:
Duftet blumig, aber elegant. Finde ich ganz nett, aber ich mag es lieber zitrisch, was Düfte anbelangt. 30 ml / 18,95 €

P2 LEATHER MATTE POLISH 030 FASHION STAR:
Wieder mal erhielt ich ein krasses Pink - warum bekomme ich permanent (bis auf zählbare Ausnahmen) pinken Nagellack? In schwarz würde dieser matte Ledereffekt sicher besser zur Geltung kommen, in diesem pink sieht es irgendwie komisch aus. 10 ml / 2,45 €

NIVEA Q10 PLUS ANTI-FALTEN ENERGY TAGESPFLEGE LSF 15:
Meine Haut verträgt die Inhaltsstoffe gerade so, hat nur mit einigen Rötungen reagiert. Die Creme ist extrem reichhaltig und ist nach zehn Minuten noch nicht eingezogen, deshalb habe ich sie abgewaschen. Die Haut fühlt sich jetzt allerdings sehr weich an - als Gesichtsmaske kann ich diese Creme sicher nutzen, aber als Tagespflege? Höchstens, wenn ich draußen bei Minusgraden unterwegs bin - als Schutzschicht. 50 ml / 9,95 €

GOODIE - NIVEA CREME:
Winzig kleines Döschen für Unterwegs.

MERIDOL SANFTES WEISS ZAHNPASTA:
Habe ich noch nicht probieren können, aber mir gefällt es, wenn ich Zahnpasta in einer Beautybox habe. 75 ml / 2,95 €

GOODIE - KUGELSCHREIBER:
Super! Kann man immer gebrauchen!

FAZIT:
Mit einem Gesamtwert von über 38 € gar keine so schlechte Ausbeute. Besonders auf das Duschgel freue ich mich - Honig ist eben einer der tollsten Düfte auf der Welt. Ich freue mich jetzt schon auf die nächste Box im Oktober. Hoffentlich ist die diesmal nicht lila, wie diese jetzt.


Cheers, Phi

Montag, 1. September 2014

Hallo September, ich hoffe, jetzt wird alles besser...

Keine Kommentare:


Das Bild meiner unglaublich grünen Minze passt zwar im Moment nicht, wo doch der September den August abgelöst hat, die Tage kühler werden und die Blätter langsam anfangen sich zu verfärben.

Meine letzten Woche waren... ach, ich finde kein passendes Wort. Es liegt irgendwo zwischen "schrecklich" und "erleichtert".
Vor ein paar Wochen habe ich mir mein erstes eigenes Auto gekauft. Die Woche darauf habe ich erfahren, dass mir bald die Kündigung ins Haus steht - aufgrund meines hohen Krankenstandes. Seit heute bin ich offiziell wieder arbeitslos.

So.

Es ist schrecklich zu erfahren, dass man ab einem bestimmten Datum (wieder) arbeitslos ist. Andererseits war ich erleichtert. Erleichtert, nicht mehr kurz nach 5 Uhr morgens aufstehen zu müssen. Erleichtert, mich nicht mehr der Gefahr, die von pysichisch kranken Menschen ausgeht aussetzten zu müssen. Erleichtert, dass alles vorbei ist, denn manchmal liegt es nur an einem Kollegen oder an der Art, wie andere Kollegen auf einen wirken, um einen Arbeitplatz zu etwas schrecklichem zu machen.

Und jetzt?

Entspannung und "ausschlafen" waren die Themen meiner letzten Woche. Das war toll, aber man hat Zeit, über so viele Fehler nachzudenken, die man in seinem Leben gemacht hat. Ich habe zum Beispiel nie einen Beruf erlernt, der mir wirklich etwas bedeuten könnte. Ich habe mich immer nur bequatschen lassen ("Oh, du kannst doch gut zeichnen, werde doch gestaltungstechnische Assistenz!" oder "Ergotherapeuten werden gesucht! Das musst du machen! Das gefällt dir bestimmt! Da kannst du auch kreativ sein!"). Jedes Mal könnte ich heulen, wenn ich daran zurückdenke und frage mich, warum ich nicht meinen eigenen Kopf hatte. Warum habe ich nicht die zehnte Klasse wiederholt, um wenigstens den erweiterten Realschulabschluss zu schaffen? Dann hätte ich das Abitur machen können! Um Literatur, Geschichte, Archäologie zu studieren! Warum habe ich nicht eine Ausbildung zur Floristin oder Gärtnerin gemacht? Ich kann so gut mit Pflanzen umgehen und liebe Blumen und Kräuter! Warum, warum, warum?

Jetzt bin ich fast 25, welcher Betrieb gibt einem da noch die Chance, eine Ausbildung zu machen, wenn er weiß, die bekommt nächstes oder übernächstes Jahr Kinder? Ach ja, und ständig krank ist sie auch noch! Soll sie doch einen Apfel mehr essen!

Morgen habe ich aber eine Chance. Ich hoffe das es klappt.


Cheers, Phi

Sonntag, 24. August 2014

Beauty: Glossybox "Geburtstagsedition" August 2014

Keine Kommentare:


v.l.n.r.:

CATHERINE NAIL COLLECTION HIGHGLOSS POLIERFEILE:
Vor Jahren habe ich mir mal eine billige Mehrkantfeile von P2 gekauft - da die es nicht so brachte, habe ich sie so gut wie nie genutzt. Aber mit dieser Feile von Catherine ändert sich das jetzt. Die Nägel glänzen nach dem polieren so sehr, als hätte man schon Lack draufgepinselt. Bin total begeistert! Stk. / 6 €

KRYOLAN FOR GLOSSYBOX HIGHLIGHTER CASHMERE:
Für besondere Anlässe oder wenn man einfach mal etwas frischer und erholter aussehen möchte, ist der Highlighter auf jeden Fall etwas. Die Textur ist total weich, sie lässt sich gut auftragen und verblenden. Selbst kaufen würde ich mir so etwas aber nicht. 4,5 g / 14,50 €

PROBEGRÖSSE - THE BODY SHOP HONEYMANIA BODY SCRUB:
Den Duft kenne ich bereits aus meiner Lipbutter und dem Duschbad - in den bin ich immer noch verliebt. Das Peeling ist sehr sanft - für mich persönlich zu sanft, aber die Haut fühlt sich danach quietschsauber und gepflegt an. Originalgröße 200 ml / 14 €

GOODIE PROBEGRÖSSE - DKNY DONNA KARAN NEW YORK DKNY MYNY:
Schön, dass eine Parfumprobe dabei war, aber der Duft sagt mir jetzt nicht zu. Er ist schwer, süß und wenn man zu viel aufträgt riecht man wie "ein sechsstöckiges orientalisches Freudenhaus". Das ist zumindest meine Meinung. Originialgröße 30 ml / 42 €

SO SUSAN COSMETICS UNIVERSAL BLUSH:
Das rosa ist so zart, das wird auch zu meiner Haut passen, wenn die Sommerbräune verflogen ist. Gefällt mir! Das ich mich nun mit Rouge und Bronzer totschminken könnte, gefällt mir allerdings nicht sehr. 4 g / 15,50 €

RITUALS HAPPY HANDS:
Die Creme duftet hübsch nach Mandarine und Minze, zieht schnell ein und pflegt die Hände absolut ausreichend. Selbst kaufen würde ich mir diese Handcreme aber nicht. 75 ml / 8,50 €

FAZIT:
Ein interessante und hochkarätige Auswahl! Ich persönlich freue mich aber mehr über Körperpflegeprodukte als über Schminkprodukte. Dies wäre an sich meine letzte der 3-Monats-Boxen gewesen, aber anscheinend habe ich zu spät gekündigt, das Abo wurde fortgeführt (noch mal 3 Monate) und so werde ich bis November noch drei Boxen erhalten. Da ich ja nebenbei noch die DM Lieblinge erhalte, brauche ich wohl in nächster Zeit fast nichts mehr selbst an Pflege- und Make-Up-Produkten kaufen, weil sicher in den Boxen immer etwas brauchbares dabei sein wird.


Cheers, Phi

Mittwoch, 20. August 2014

Beauty: DM-Lieblinge August 2014 "25 Jahre Alverde"

Keine Kommentare:

Mensch, Alverde ist in meinem Jahrgang! Auch ich werde im September 25. Wahrscheinlich gefällt mir die Marke deshalb so gut ;) Am Samstag habe ich die August-Ausgabe der DM-Lieblinge abgeholt:


v.l.n.r.:

GOODIE - ALVERDE SCHMINKTÄSCHCHEN: Dafür werde ich sicher Verwendung finden.

ALVERDE Q10 KÖRPERLOTION MANGOBUTTER ARTISCHOCKE: Der Duft ist schon mal angenehm (Artischocken finde ich ja an sich ekelig, was Geschmack und Geruch angeht). testen werde ich diese Lotion aber erst in ein paar Wochen, sobald die Lotions von Garnier und Aldo Vandini aufgebraucht sind. 250 ml / 2,95 €

ALVERDE REPAIR HAARSPITZENFLUID  AVOCADO SHEABUTTER: Ich finde es super, dass meine Haare davon nicht fettig werden, sondern fluffig und weich. Da ich kein Spliss habe, weiß ich nicht, ob es nun tatsächlich wirkt. 30 ml / 2,45 €

ALVERDE HAARERFRISCHER MALVE HOLUNDERBLÜTE: Der Duft ist zauberhaft, aber für meine Haare brauche ich nicht noch mehr Feuchtigkeit. 75 ml / 2,45 €

ALVERDE FEUCHTIGKEITSMASKE WILDROSE SHEABUTTER: Die hatte ich vor einiger Zeit schon mal - ist nachwievor super, spendet sehr viel Feuchtigkeit und ist daher eher was für die kalten Tage, wenn die Haut ohnehin strapazierter ist als im Sommer. 15 ml / 0,95 €

ALVERDE VERWÖHN-BADESALZ MACADAMIANUSS KARITÉBUTTER: Der Duft ist toll - schön cremig, das Salz vertrage ich gut (tue ich sonst nicht) und die Pflegewirkung ist super - ich brauche mich danach nicht eincremen, die Haut fühlt sich gepflegt und weich an. 80 g / 0,75 €

ALVERDE LIPPENBALSAM CRANBERRY KIRSCHE: Duftet lecker und pflegt gut. Die Lippen sind danach schön weich. 4,8 g / 1,15 €

ALVERDE FEUCHTE REINIGUNGSTÜCHER WILDROSE: Die Packung ist kleiner als die von meinen Reinigungstüchern von Balea - deshalb nehme ich sie mit nach Schottland. 25 Stk. / 1,95 €

DONTODENT INTENSIVE CLEAN ZAHNBÜRSTE: Neben meiner elektrischen Zahnbürste habe ich für gewöhnlich auch noch eine normale von Dontodent - aber die hier ist besser als die normale! Die Borsten sind weicher, der Kopf ist länger und ich komme damit bis in die hintersten Ecken. Super! Ein Nachkaufprodukt :) Stk. / 0,85 €

ALVERDE EYECATCHER MASCARA BLACK: Schon wieder ein Mascara... in den letzten 2 Beautyboxen war jeweils immer einer dabei. Und nun noch einer. Werde ich erst dann nutzen, wenn die anderen beiden leer sind. Stk. / 3,95 €

ALVERDE BEAUTY & FRUITY MATTIERDENDE PFLEGECREME LIMETTE APFEL: Den Reinigungsschaum davon habe ich ja nicht allzugut vertragen. Hoffentlich ist das bei der Creme anders. Allerdings habe ich im Moment immer noch so viele Cremes, dass ich diese erst in einigen Wochen probieren kann. 50 ml / 3,25 €

ALVERDE SENSITIV TAGESCREME HAMAMELIS KAMILLE: Auch diese Creme werde ich erst in einigen Wochen testen können. 50 ml / 3,25 €

FAZIT: 
Die Box hat einen Gesamtwert von ca. 24 € - super! Ich mag Alverde sehr, weswegen ich mich besonders über diese tolle Produktauswahl gefreut habe. Auf die nächsten zwei Boxen bin ich auch wieder sehr gespannt - denn die DM-Lieblinge gefallen mir sehr viel besser als z.B. die Glossyboxen.


Cheers, Phi