Samstag, 2. April 2016

Hallo jimdo


Der Blog bei jimdo ist noch im Aufbau. Ich weiß auch noch nicht, ob ich diesen hier entgüldig lösche oder erstmal lasse, bis der andere halbwegs läuft.

Phi

Fehler: Server nicht gefunden! - Blogs verschwinden



Ich glaube, dass war's mit blogger.com und den anderen Seiten, oder? 
Da ich jetzt nur noch 30 Stunden die Woche arbeite, davon von auch nur 4 Tage die Woche habe ich mehr Zeit. Zehn Stunden mehr Zeit...Oder eigentlich einen ganzen Freitag Zeit und einen halben Montag (geil :D). 
Jedenfalls guck ich heute mal durch meine Blog-Leseliste und stellte erstaunt fest, dass kaum einer noch regelmäßig was postet. Die Blogs verschwinden. Geht man auf eine Seite, existiert entsprechender Blog gar nicht mehr. 
Mir stellt sich jetzt die Frage, ob das etwas mit blogger.com an sich zu tun hat oder weil die ganzen Blog-Kiddies, die wir waren, alle zu alt sind und anderen Kram zu tun haben als jeden Schnatter mit anderen Menschen zu teilen?
So an sich ist das Medium "Blog" ja eine schöne Sache. Man kann den schicken Urlaub teilen, seinen Beauty-Kram, die überteuerten Klamotten und das weltbeste Rezept. 
Vielleicht schaue ich mal, was ich auf jimdo für eine Seite erstellen kann...


Phi

Donnerstag, 31. März 2016

Hallöchen




Unter dem Punkt "persönliches" hat sich was getan:

Und sonst so?

Zu meiner Schande muss ich gestehen, dass ich zu den Menschen gehöre, die von Natur aus keine Motivation besitzen. Ich bin sehr faul und träge und hänge am liebsten auf irgendeinem Sitzmöbel rum. Ich bin froh, wenn ich 7000 Schritte am Tag schaffe (dafür habe ich einen Schrittzähler und die Kalorien-zähl-App hilft mir, mich nicht zu überfressen). 

Wenn ich jemanden treffe, dem ich noch nie begegnet bin, weiß ich sofort, ob wir uns gut verstehen oder eben nicht. Ich denke, ich bin was das angeht extrem. Liebe oder starke Abneigung? In einer Sekunde sag ich's dir.

Ich arbeite in einem Beruf, den ich nicht wirklich mag, weil ich mit Menschen groß nicht viel anfangen kann - dass ich da Ergotherapeutin bin ist fast schon Ironie. 4 Tage die Woche leite ich Senioren bei der Gymnastik, beim Bingo oder beim Singen an, gebe mich als strahlende Sonne und herzallerliebstes nettes Mädchen. 
Aber am liebsten würde ich mit Büchern arbeiten oder in Sedimentgestein nach prähistorischen Schnatter buddeln. Oder mit Pflanzen arbeiten. Und das sind alles Dinge, die man ohne menschliche Anwesenheit schafft. 

Paradoxerweise habe ich meine Freunde und aktuellen Kollegen so lieb, dass ich sie am liebsten den ganzen Tag um mich hätte. 

Ich bin ein Bauch-Mensch, entscheide intuitiv und sage manchmal Dinge, die in keinster Weise bedacht sind oder Sinn haben. So wirke ich für manche vielleicht verwirrt, komisch oder total irre. Ganz so schlimm kann es nicht sein, denn es gibt ja Leute, die mich mögen... oder die sind genauso bekloppt XD
Das ist gut, wir müssen alle mal bekloppt sein.


Dieser Blog:

Er entstand aus langer Weile. Mittlerweile bin ich älter, habe weniger Langweile und bin Motivationslos. Meine Kreativität verschwindet langsam und ich hoffe, sie kommt irgendwann wieder und dieser Blog frischt mal wieder auf. Ich kann mich selten aufraffen. Schon Bilder vom Smartphone auf den Laptop bringen ist für mich eine Überwindung. Zwischendurch poste ich vom Smartphone aus, aber nur belanglose Dinge. Weil es um alles Mögliche und Unmögliche geht, habe ich diesen Blog "konzeptfrei" genannt... auch ein durchaus passendes Wort, welches mein Leben beschreibt. Also "konzeptfrei" oder "faul"... letzteres klingt doof. 
 

- Auszug Ende -

Ich denke, die Häufigkeit der Posts wird sich erst dann wieder erhöhen, wenn sich familientechnisch das ergibt, worauf mein Mann und ich seit 8 Monaten hinarbeiten. Dann wird nämlich eine Zeit kommen, die zu spannend ist, um sie nicht mit jemanden zu teilen. Diese Zeit ist aber noch nicht da und macht meine Motivationslosigkeit nicht besser.

Ich versuch's. Ich verspreche aber nichts.


Phi

Sonntag, 17. Januar 2016

Testen für Rossmann : Maybelline Jade The Falsies Push Up Drama Mascara

Letzte Woche habe ich die The Falsies Push Up Drama Mascara von Maybelline Jade zum testen erhalten. Im Drogeriemarkt gibt es die für ca. 10 €.

Die Körbchen-Form der Bürste soll wohl das Volumen pushen, davon habe ich aber nicht viel gemerkt. Meine Wimpern sind einfach nur dunkler und minimal dicker, aber nicht länger. Dramatisch sieht mein Blick also nicht aus.
Entfernen lässt sich die Wimperntusche am besten mit Waschgel, ein Reinigungstuch hat damit seine liebe Not.

Eine Kollegin wollte sich die Mascara ebenfalls kaufen aber nach einem Blick auf meine Wimpern hat sie es bleiben lassen.

Cheers, Phi